Samstag, 19 August 2017

Dermatologie-Chirurgie

Excisionen (Ausschneiden) von bösartigen und gutartigen Hauttumoren gehören zur täglichen Routine. Auch Entfernungen von Narben und entzündlichen Hautveränderungen werden regelmässig durchgeführt.

Wenn es die Umstände erlauben, wird auf eine weniger intensive Therapiemethode wie Kryochirurgie oder Laser zurückgegriffen - wenn das die Situation erfordert, wird Kontakt mit dem Spezialisten für plastische Chirurgie oder mit einem Strahlentherapeuten aufgenommen.